Sabine Körner: Konzept

Seit 2002 arbeite ich zunehmend an Konzepten zu Wahrnehmung und Aneignung öffentlichen Raums. Dabei interessiert mich insbesondere der Aspekt geographischer Nähe und innerer Entfernung.

In diesem Kontext haben wir uns auf die Suche nach der Identität eines Ortes auf die Reise in unsere eigene Stadt begeben. Die Ergebnisse dieser Reise, Videos und Fotografien, zeigten wir in der Ausstellung @home:preview 2004.